. Bockwindmühle - Heimatverein Wettmar-Thönse-Engensen
Die Aufgaben vom Arbeitskreis Mühle

Der Heimatverein hat die Bockwindmühle vom alten Standort versetzt und sie wieder betriebsfähig gemacht.

Wie im letzten Betriebszustand soll die Mühle mit zwei Mahlgängen, zugehörigen Siebvorrichtungen, zwei Segel- und zwei Jalousieflügeln wieder aufgebaut werden.
Die Mühle soll als technisches Denkmal mit Vorführbetriebund als Lernstandort für heutige und künftige Generationen dienen.

Es werden Führungen angeboten. Bitte Kontaktieren Sie den Ansprechpartner (siehe unten).

Weiterführende Informationen hier

zur Bildergalerie hier

Ansprechpartner der Müllergruppe:

Welf Thure von Lueder Telefon: 05139 / 88678 (ab 16:30 Uhr)

Regelmäßige Treffen:
am 2. Sonntag im Monat, von 14:00 bis 17:00 Uhr ist die Mühle geöffnet, oder auf Anfrage bei den Müllersprechern.

 Öffnungszeiten

  • Mühle: 14-17 Uhr, am 2. Sonntag / Monat. April - Oktober
  • Bauerngarten: ist öffentlich zugänglich
  • Geräte und Maschinen  nach Absprache

 Kontakt

© 2018 Heimatverein W-T-E Design: HTML5 UP